125 Jahre Zittauer Schmalspurbahn

Vom 31. Juli bis zum 2. August 2105 feierte man anlässlich des Festivals „Historik Mobil“ im Zittauer Gebirge auch das 125-jährige Bestehen der Zittauer Schmalspurbahn. Sage und schreibe 25.000 Besucher konnten während der drei Tage begrüßt werden. Zum Festival gehören neben diversen dampfenden Attraktionen der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft das Lückendorfer Bergrennen und die Jonsdorfer Oldtimertage. Auch LGB war mit Stand und dazugehöriger Besetzung dabei. Produktmanager Andreas Schumann gratulierte vor Ort und präsentierte am 31. Juli zur Festveranstaltung brandneue und exklusive LGB Modelle, wie sie bei den Zittauern im Vorbild unterwegs sind: Die Dampflok IVk 145 der Soeg (Art. 26842) mit dazugehörigem Gepäckwagen 1381K der SOEG (Art. 30320).

Zittauer Schmalspurbahn

Live Webcams