LGB Depesche

Ausgabe 4/2017

Wer keine Gelegenheit hatte, die 34. Internationale Modellbahn Ausstellung in Verbindung mit den 11. Märklin Tagen im September in Göppingen zu besuchen, hat verpasst, was über 60.000 Besucher im prallen Veranstaltungsprogramm unter weiteren Highlights genießen konnten: viele Modelle, die größte in Europa gebaute Dampflok unter anderen fauchenden Vorbildern und eine Gartenbahnausstellung auf mehreren Tausend Quadratmetern mit Bundesliganiveau.

Die Profi-Handballer von FRISCHAUF! Göppingen spielten auswärts und namhafte Spur-G-Clubs aus ganz Deutschland nutzten deren Halle zur Präsentation großartiger, ideenreich gestalteter Anlagen. Den Ferngebliebenen bleibt diese Ausgabe der LGB Depesche, um sich über das Wichtigste der drei Tage zu informieren und sich gleichzeitig schon mal auf das große Jubiläum im nächsten Jahr vorzubereiten, denn LGB wird 50.

Außerdem in dieser LGB Depesche: die brandneue RhB-Lok Ge 4/4 II 629 Tiefencastel zusammen mit Güter- und Personenzügen, vier fantastische Jubiläumsreisen unserer bewährten Reisepartner Bahnreisen Sutter und LGB TOURS zu den Brennpunkten vorbildhaften Schmalspurbetriebes – in den Harz, nach Sachsen und natürlich in die Schweiz.

Mit Freude besuchten wir einen 25 Jahre jungen Österreicher, Tobias Messner, einen der Gewinner unseres Anlagenwettbewerbes von 2016. Karsten Speyer von den Gartenbahnern Südwest schließt seinen Workshop zum Thema Zahnradbahnen mit einem zweiten Teil und LGB Händler Sven Linden gibt Insidertipps zur Anlagenplanung. Viel Spaß beim Lesen!

Hier gehts zum Inhalt der aktuellen Ausgabe