Neuheit Elektrolokomotive Ge 6/6 I | Spur G - Art.Nr. 26602

Elektrolokomotive Ge 6/6 I

Eine Besonderheit unter den Krokodilen war die 412: Die 1925 gebaute Lok wurde 2005 - im Zusammenhang mit dem Jubiläum "75 Jahre Glacier-Express" blau lackiert, passend zu den Alpine-Classic Wagen der RhB. Neben dem Hinweis auf diese Jubiläum waren auf der Lok auch die Firmenlogos der beiden Modellbaugfirmen Bemo und LGB angebracht, die diese besondere Version der Lok als Modelle angeboten hatten. Leider fuhr sie in dieser Farbgebung nicht seh lang - bereits 2008 ereilte sie ein Getriebeschaden, der zur Abstellung und Verschrottung der Lok führte.

$ 5 H K E F J G
Elektrolokomotive Ge 6/6 I
Elektrolokomotive Ge 6/6 I

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 26602
Spur / Bauart G /
Epoche V
Art Elektrolokomotiven
Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
3.590,00 € UVP, inkl. MwSt
geplante Lieferung: 4. Quartal 2021
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Einmalige Auflage anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Rhätisches Krokodil".
  • Komplette absolut maßstäbliche Neukonstruktion.
  • Hochwertige Metallausführung, Druckguss und Messing.
  • Zwei leistungsstarke, Bühler-Motoren.
  • Für die vielen Licht- und Soundfunktionen sorgt ein mfx/DCC-Sounddecoder.
  • Stromabnehmer im Digitalbetrieb heb- und senkbar.
  • LGB-Systemkupplungen im Digitalbetrieb zu betätigen.
  • Zwei zusätzliche Schneepflüge ohne Aussparung für die LGB-Systemkupplung liegen bei.
  • Türen zum Öffnen.
  • Komplett eingerichtete Führerstände.
  • Führerstandsfenster und Maschinenraumfenster zum Öffnen.
  • Federpuffer.
  • Produktbeschreibung

    Modell der Elektrolok der Baureihe Ge 6/6 I der RhB, dem legendären Krokodil. Feindetailliertes Modell in schwerer Metallbauweise mit vielen angesetzten Details. Farbgebung und Beschriftung in der blauen Sonderausführung der Epoche V, Betriebsnummer 412 so wie die Lok von 2005 bis 2008 im Sonderzugeinsatz stand. Angetrieben von 2 leistungsstarken Bühler-Motoren auf beide Drehgestelle. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, durch Reedschalter auslösbare Pfeife und vieles mehr. Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig. Pantographen mit Antrieb, im Digitalbetrieb heb- und senkbar, ebenso können die Kupplungen im Digitalbetrieb ferngesteuert betätigt werden. Viele feine Details an Aufbauten und Fahrwerk, Führerstände mit kompletter Inneneinrichtung, Führerstandstüren zum Öffnen.
    Es liegen 2 Schienenräumer ohne Aussparung für die LGB-Systemkupplung bei, diese können ein- oder beidseitig nach dem Ausbau der motorisch angetriebenen Kupplung montiert werden.
    Befahrbarer Mindestradius 600 mm.
    Länge über Puffer 60 cm.

    Diese Lok wird im Jubiläumsjahr 2021 in der blauen Farbgebung so wie sie zwischen 2005 und 2008 im Einsatz war als einmalige Serie produziert.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2021

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Warnhinweis USA
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren