Ge 2/4, RhB | Spur G - Art.Nr. 29450

Jubiläumspackung 100 Jahre Elektrifizierung Engadin

$ 1 D E
Jubiläumspackung 100 Jahre Elektrifizierung Engadin
Jubiläumspackung 100 Jahre Elektrifizierung Engadin

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 29450
Spur / Bauart G /
Epoche I
Art Zugpackungen
Anleitungen technische Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Zugpackung einmalig und exklusiv zur 100-Jahr-Feier der Engadinlinie Bever – Scuol – Tarasp. Diese Strecke wurde bereits von Anfang an elektrisch betrieben. Die im Set nachgebildetete Lokomotive Ge 2/4 mit der Betriebsnummer 201 gilt zudem als die älteste Elektrolok der Rhätischen Bahn (RhB). Das reichhaltig ausgestattete Set bildet einen Güterzug mit Personenbeförderung (GmP) nach und besteht aus: 1 x Elektrolokomotive Ge 2/4 in exklusiver Sonderausführung, 1 x 2-achsiger Personenwagen C 2001, 1 x Hochbordwagen L3 6664, 1 x Niederbordwagen M1 7349 beladen mit einer Echtholzkabeltrommel mit Oberleitungsdraht auf einem Echtholz-Ladegestell, weiter einem unbeladenen Niederbordwagen M1 7321. Außerdem liegt dem Set ein nummeriertes Echtheitszertifikat und eine Replik des Fabrikschildes der Lokomotive bei. Alle Fahrzeuge vorbildgerecht aufwendig lackiert und beschriftet. Lok ist ausgerüstet mit einem zugstarken Bühler-Motor und DCC-Schnittstelle, Inneneinrichtung und Türen zum Öffnen. Die Wagen sind mit Metall-Speichenrädern ausgerüstet. Inneneinrichtung und Türen zum Öffnen. Die Modelle sind einzeln nicht erhältlich.
    Gesamtlänge über Puffer 190 cm.

    Einmalige Produktion der Zugpackung nur im Jubiläumsjahr der Engadinlinie Bever - Scuol - Tarasp.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2013 - Katalog 2013 - Katalog 2014 - Katalog 2015

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene