Art.Nr. 55027

MZS Lok Decoder III

MZS Lok Decoder III
MZS Lok Decoder III

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 55027
Art Decoder
Anleitungen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Der MZS Lok Decoder III eignet sich für den Einsatz Ihrer Lok im Digitalbetrieb (NMRA-DCC) sowie im Analogbetrieb. Er ist mit max. 2 LGB-Motoren belastbar. Er kann in alle LGB-Triebfahrzeuge eingebaut werden, die mit einem bzw. zwei Motoren ausgestattet sind. Der Decoder verfügt über 2 Licht- und 6 Funktionsausgänge, Überlast- und Temperaturschutz, programmierbare Sonderfunktionen und Anschlusskabel für die LGB-DCC-Schnittstelle.
    Technische Daten: Gesamtbelastbarkeit: max. 4 A / Motorausgang: max. 3 A.
    Funktionsübersicht: Lokadresse 1-10239 programmierbar / 14 oder 28 Fahrstufen, 128 Fahrstufen werden erkannt / Lastregelung Analog + Digital an verschiedene Loktypen anpassbar / serielle und parallele Ansteuerung für alle Licht- und Funktionsausgänge / programmierbare Blinklicht- und Kurzzeitfunktionen / programmierbare Taktgeberfunktionen. Diese und weitere Funktionen lassen sich mit dem Universal-Handy (LGB 55015) oder dem MZS-PC-Decoderprogrammiermodul (LGB 55045) programmieren.

  • Veröffentlichungen

    - Programm 2009 - Katalog 2009/10 - Katalog 2010 - Katalog 2011 - Katalog 2013 - Katalog 2014 - Katalog 2015 - Katalog 2016 - Katalog 2017 - Katalog 2019 - Katalog 2018

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene