Porter-Dampflok | Spur G - Art.Nr. 24771

Porter-Dampflokomotive

Die amerikanische Lokomotivfabrik H. K. Porter exportierte speziell kleine Lokomotiven in alle Welt. Porter-Lokomotiven fuhren auf Hawaii und auf den Philippinen sowie auf vielen amerikanischen Waldbahnen. Sie wurden auf Minenbahnen in Arizona und Mexiko ebenso eingesetzt wie auf der Baustelle des Panama-Kanals. Das detaillierte und wetterfeste Modell dieser bekannten Lokomotive ist reichhaltig ausgestattet. Es verfügt über: Werkseitig eingebauten MZS-Decoder onboard für analogen und digitalen Betrieb, 3-stufigen Betriebsartenschalter, gekapseltes Getriebe, 2 angetriebene Achsen, kräftigen Motor, 6 Stromabnehmer, Spannungsbegrenzungs-System, Dampfentwickler, automatisch in Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung und einen beigelegten Lokführer. Länge 25 cm.

Porter-Dampflokomotive
Art.Nr.24771
SpurG
Epoche----------
ArtDampflokomotiven
werksseitig ausverkauft

Veröffentlichungen

- Neuheiten 2012 - Katalog 2012 - Katalog 2013 - Katalog 2014

Merkmale

$Neuheit
CMit MZS-Decoder onboard ausgestattet.
EMit Beleuchtung
ADampfentwickler

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene