mDecoderTool3

Zur einfachen Programmierung Ihrer Märklin Lok-Decoder der 3er-Serie stellen wir Ihnen hier die Software mDT3 (Märklin Decoder Tool) zum Download zur Verfügung.
Weiterhin können Sie jetzt auch eigene Soundprojekte mit Hilfe der Soundbibliothek erstellen.

https://www.maerklin.de/de/service/downloads/neu-nachruest-decoder-mld3msd3/

 

Sound-Projekte über den Decoder-Programmer auf die neuen Sound-Nachrüstdecoder mSD3 programmieren

Sie haben keine Netzwerkverbindung zwischen Ihrem PC und Ihrer CS2 und wollen Ihren Sound-Nachrüstdecoder mSD3 mit einem der neuen Sound-Projekte ausstatten? Kein Problem!

Mit dem märklin Decoder-Programmer können Sie zusammen mit dem mDecoderTool3 schnell und einfach Ihren Nachrüstdecoder mSD3 am PC programmieren.

Bauen Sie dafür den Nachrüstdecoder aus Ihrer Lokomotive aus, sollte dieser nicht bereits im ausgebauten Zustand vorliegen. Stecken Sie diesen in Verbindung mit dem Decoder-Programmer in die USB-Schnittstelle Ihres PCs/Laptops. Für den gewünschten Zugriff auf die vorhandenen Sound-Projekte, installieren Sie unsere kostenlose mDecoderTool3 Software. Nun können Sie über das mDecoderTool3 auf die aktuell vorhandenen Sound-Projekte und Soundbibliothek zugreifen und ihren Nachrüstdecoder mSD3 individuell programmieren. Auch alle anderen Einstellungen, wie z.B. Höchstgeschwindigkeit, Bremsverhalten, usw. können auf diesem Weg einfach eingestellt werden. Nach erfolgreicher Programmierung brauchen Sie den Decoder nur noch in Ihre Lokomotive einzubauen.

Cookie-Popup anzeigen