LGB Depesche

Ausgabe 2/2020

Die Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft und jeden einzelnen Menschen vor ganz besondere Herausforderungen. Das gilt natürlich auch für uns Gartenbahner. Wir sind uns sicher: Gemeinsam werden wir die Krise meistern. Mit der neuen Ausgabe der LGB Depesche wollen wir mit unseren Themen Lust auf die Gegenwart und die Zukunft machen sowie zahlreiche neue Anregungen geben. Mit unserem Titelthema Glacier Express halten wir einen besonderen Leckerbissen für alle Schmalspurbahn-Fans bereit. Wir berichten über die 90-jährige Geschichte
des langsamsten Schnellzugs der Welt und stellen die LGB Lokneuheit Ge 4/4 II 623 vor. Die im aktuellen Glacier Express-Design ausgeführte Elektrolok wartet mit einer topaktuellen Ausstattung auf. Passend zur Lok gibt es drei neue Glacier Express-Panoramawagen. Unter den Personenwagen-Neuheiten ist auch der neue „Excellence Class“-Wagen, dessen Vorbild mit ganz besonderem Komfort aufwartet. Weiter im Norden rollen seit über 100 Jahren Straßenbahn-Triebzüge ins Tal der Kirnitzsch. Mit dem Triebwagenzug Kirnitzschtalbahn erinnert LGB an die historische Straßenbahn, die seit 90 Jahren in der Sächsischen Schweiz unterwegs ist. Mit praktischen Bautipps wie dem Altern von Rollmaterial für Anfänger und den Tipps zum bequemen Steuern von Loks und Anlagen über die Central Station 3 wollen wir Anreize schaffen, den Fahrspaß neu zu entdecken. Unsere Top-Anlage liefert interessante Anregungen zur Anlagengestaltung. Die beeindruckende Indoor-Anlage von Klaus Eisele bietet auf ihren 160 Gleismetern eine raffinierte Streckenführung, außerdem liefert sie viele Ideen zur Gestaltung einer Anlage. Das sind nur einige Themen aus unserer neuen Ausgabe.


Viel Spaß beim Lesen wünscht

Hier gehts zum Inhalt der aktuellen Ausgabe