BR 99.51, Königl. Sächs. Staatseisenb. | Spur G - Art.Nr. 26841

Dampflokomotive BR 99.51

6 D E A G
Dampflokomotive BR 99.51
Dampflokomotive BR 99.51

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 26841
Spur / Bauart G /
Epoche VI
Art Dampflokomotiven
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Insgesamt 96 dieser Meyer-Gelenklokomotiven wurden für die Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen beschafft. Viele davon sind heute noch bei zahlreichen Museumsbahnen im Einsatz. Die älteste davon ist die 99.516 der Museumsbahn Schönheide in Sachsen in der Nähe von Zwickau bzw. Chemnitz. Leider ist diese Maschine momentan zerlegt und nicht einsatzfähig, die Museumsbahn Schönheide bemüht sich allerdings mit Spenden und mit eigener Kraft um eine Wiederinbetriebnahme der Lok. Das LGB-Modell gibt diese Maschine authentisch wieder und verfügt über folgende technische Merkmale: DCC-Schnittstelle, Antrieb aller Achsen mit zwei zugstarken Bühler-Motoren, Rauchgenerator, Betriebsartenwahlschalter, Haftreifen, Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd. Führerstandsbeleuchtung, 12 Stromabnehmer, Spannungs-Begrenzungssystem, Mehrzweck-Steckdose u.a. Länge über Puffer 47,5 cm.
    Im Kaufpreis enthalten sind 25,00 € je Lokomotive, die der Museumsbahn Schönheide zum Wiederaufbau der originalen Dampflok 99.516 gespendet werden. Der Lok ist weiterhin eine Fahrkarte für eine Gratisfahrt mit der Museumsbahn Schönheide beigefügt.

    Je verkaufter Lok werden 25,00 € an die Museumsbahn Schönheide zur Unterstützung der Wiederinbetriebnahme der originalen 99.516 gespendet.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2013 - Katalog 2013 - Katalog 2014 - Katalog 2015

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene